SimTools ist eine Zusatzanwendung  der ICON Informationssysteme GmbH Saarbrücken für SolidWorks Simulation

SimTools  erweitert die Auswertungsmethoden einer Studie um eine ganze Reihe zusätzlicher Darstellungsfunktionen, die Simulation von Hause aus nicht zur Verfügung stellt, durch deren Anwendung es aber besser und umfassender gelingt, die Ergebnisse einer FEM-Analyse zu verstehen, zu interpretieren und zu bewerten.

SimTools unterstützt sowohl lineare (statische) als auch nicht lineare Studien.

SimTools wird verwendet, nachdem eine Studie erfolgreich gelöst wurde. Es greift dabei auf die Datenbank mit den Resultaten (wie Spannungen, Verschiebungen,..)  zurück, stellt diese mit Hilfe von Algorithmen (z.B. Vergleichsspannungshypothesen) neu zusammen und stellt das Resultat mittels spezifischer Plottypen dar. Oder es exportiert Ergebnisse wie Netz, Verformungen etc. in das SolidWorks Dokument oder in externe Dateien im Text- oder Excel-Format.

Die Benutzeroberfläche lehnt bewusst eng an das Simulation-Userinterface an. Die Handhabung ist daher leicht zu erlernen, so dass jeder Simulation Praktiker sich zurechtfinden wird und bereits nach ganz kurzer Zeit produktiv damit arbeiten kann.